Loading...

Schlagwort: Rettungsdienst

Hartz 4 macht krank – Studie zu Notarzteinsätzen veröffentlicht

Eine Studie der Ruhr-Universität belegt, dass Rettungskräfte in Bochum besonders häufig in Wohngebiete mit hoher Arbeitslosigkeit gerufen werden. Erfasst wurden sämtliche 16.767 Notarzteinsätze in den Jahren 2014 und 2015. Um eine Zuordnung zur Wohnumgebung und der dort herrschenden wirtschaftlichen Situation herzustellen, konzentrierten sich die Forscher anschließend auf jene 12.198 Fälle, in denen der Ort des Notarzteinsatzes dem Wohnort des Patienten entsprach

Emphohlene Beiträge
Lernförderung von Kindern
Familie

Diese Seite verwendet sogenannte Cookies. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen